Bei der pädquis Stiftung sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Positionen zu besetzen:

2 Projektmitarbeiterinnen bzw. Projektmitarbeiter à 100% (orientiert an TVöD Entgeltgruppe E-08) für den Arbeitsbereich Qualitätsfeststellung

Als Projektmitarbeiterin bzw. Projektmitarbeiter des Arbeitsbereichs Qualitätsfeststellung
übernehmen Sie die Koordination und Terminvereinbarung unserer bundesweiten Qualitätserhebungen in Kindertageseinrichtungen. Sie erhalten einen detaillierten Überblick über sämtliche Projekte, Auftraggeber und Abläufe des Bereichs und organisieren den verwaltungstechnischen Aspekt der Projekte im Innendienst. Ihre Aufgaben umfassen eine breite Palette von routinemäßigen Büroarbeiten, die zum Teil selbständig erbracht werden. Dies beinhaltet zum Beispiel die Organisation und Koordination der Termine für die Qualitätserhebungen in den Kindertageseinrichtungen, Versendung von Unterlagen, Aufgabenkoordination mit studentischen und Evaluations-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie telefonische Beratung von Kindertageseinrichtungen und Projektpartnern.

Anforderungen
list Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (oder vergleichbar) bzw.
Erzieher/in mit vielseitigen Fachkenntnissen im Bereich der Koordination
list Mindestens 2-jährige Berufserfahrung mit praktischer Anwendung der Fachkenntnisse
list Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationfähigkeit
list Hohes Maß an Selbstständigkeit und Fähigkeit zur proaktiven Problemlösung
list Hohe Dienstleistungsorientierung, kunden- und adressatenorientiertes Handeln
list Sehr gute Office Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, Power-Point, ggf. Access)
list Erwünscht: Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Kindertagesbetreuung / Frühpädagogik
 
Stellenumfang:    100 % Vollzeit
Eingruppierung:   angelehnt an den TVÖD (Bund), E-08
Beginn:                 baldmöglichst, spätestens zum 01.03.2021
Befristung:           zunächst sachgrundlich befristet auf 2 Jahre,
                             Möglichkeit der Verlängerung
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums  elektronisch und in einer pdf-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3-4 Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter à 100% mit Schwerpunkt Evaluation
(Grundgehalt orientiert an TVöD Entgeltgruppe E-11, plus Zulagen für Leistungen)
für den Arbeitsbereich Qualitätsfeststellung

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Qualitätsfeststellung in Kindertageseinrichtungen sind Sie schwerpunktmäßig für die inhaltliche
Vorbereitung und Durchführung der Erhebungen, Berichtslegung, Rückmeldungen und Informations- veranstaltungen in den Evaluations- bzw. Monitoringprojekten sowie die Kontaktpflege mit unseren Partnern verantwortlich. Weitere Aufgaben im Rahmen der empirischen Evaluation sind die Konzeptionsauswertungen, das Verfassen von detaillierten Evaluationsberichten sowie die
Vorbereitung, Durchführung oder Teilnahme und Nachbereitung von Erhebertreffen.

Anforderungen
 list Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Erziehungswissenschaft
 list Mindestens 3-jährige Berufserfahrungen im Praxisfeld Kita sowie Bereich Frühpädagogik
 list Mindestens 2-jährige Berufserfahrung in der Qualitätsfeststellung in frühkindlicher Bildung
 list Umfangreiche Schulung in den pädquis-Konzepten sowie Erhebungsinstrumenten KES-RZ,
KES-E, KRIPS-RZ, HUGS, TAS-R und ggf. projektspezifischen Erhebungssets
 list Erfahrung in der Aufbereitung und Bereinigung empirischer Daten
 list Einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
 list Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationfähigkeit
 list Außerordentliches Maß an Selbstständigkeit und Fähigkeit zur proaktiven Problemlösung 
 list Hohe Dienstleistungsorientierung, kunden- und adressatenorientiertes Handeln
 list Erwünscht: Office Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, Power-Point, ggf. Access)

 

Stellenumfang: 100 % Vollzeit
Eingruppierung: Grundgehalt angelehnt an den TVöD (Bund), E-11 plus Zulagen für externe Evaluation und Rückmeldung
Beginn: baldmöglichst, spätestens zum 01.02.2021
Befristung: zunächst sachgrundlich befristet auf 2 Jahre, Möglichkeit der Verlängerung
   

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums  elektronisch und in einer pdf-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Studentische Mitarbeiterin/Studentischer Mitarbeiter
(Tarif TVStud III zu €12,68 pro Stunde)
mit 20 Std./Woche

Die Stelle ist im Arbeitsbereich Evaluation und Zertifizierung von Kindertageseinrichtungen ausgeschrieben.
Erwünscht ist eine längerfristige Beschäftigung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.

Sie befinden sich im (Vollzeit-)Studium einer der folgenden Themenbereiche:
 list Erziehungswissenschaft, Psychologie oder eines angrenzenden Studiengangs
 
 Sie verfügen über:
 list Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen,
 list Die Bereitschaft zur Einarbeitung in Themenfelder der Frühpädagogik und Erwachsenenbildung,
 list Freude an organisatorischen Tätigkeiten sowie
 list Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten.
 
Ihre Aufgaben:
 list Unterstützung bei Koordinations- und Organisationsaufgaben,
 list Externe Kommunikation und Kontaktpflege mit Fachberatungen, mit Kitas und Kooperationspartnern
(Telefonsprechstunde, E-Mail-Anfragen),
 list Vorbereitung und Versand von Unterlagen,
 list Literaturrecherche und -aufbereitung sowie
 list Projektdokumentation und Datenbank-Pflege.
 list Arbeiten mit MS Word, Excel, Outlook und Access; Grundkenntnisse in SPSS erwünscht.
 
Die Stundenvergütung orientiert sich an § 7 Abs. 1 des Tarifvertrages für studentische Hilfskräfte TVStud III, abgeschlossen zwischen der GEW und den Berliner Hochschulen, und beträgt zum 1. Januar 2021 12,68€.
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums  elektronisch und in einer pdf-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Studentische Mitarbeiterin/Studentischer Mitarbeiter
als Assistenz des Vorstands (Tarif TVStud III zu €12,68 pro Stunde) mit 20 Std./Woche

Erwünscht ist eine längerfristige Beschäftigung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.

Sie befinden sich im (Vollzeit-)Studium einer der folgenden Themenbereiche:
 list Erziehungswissenschaft, Psychologie, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
 
 Sie verfügen über:
 list einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen,
 list Freude an strategischen und wirtschaftlichen Fragestellungen,
 list die Bereitschaft zur Einarbeitung in Themenfelder der Frühpädagogik und Erwachsenenbildung,
 list Interesse an Publikationen und Verlagswesen,
 list Freude an organisatorischen Tätigkeiten sowie
 list Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten.
 
Ihre Aufgaben:
 list Organisatorische, inhaltliche Unterstützung bei Vor- und Nachbereitung von Vorstandstreffen,
 list Recherche- und Analyseaufgaben zu relevanten Themen und Akteur*innen,
 listUnterstützung bei Koordinations- und Organisationsaufgaben der Stiftung,
 list Datenbankpflege und Adressverwaltung von politischen und wirtschaftlichen Kontakten,
 list unterstützende und koordinierende Aufgaben bei Veröffentlichungen im Eigenverlag,
 list Teilnahme an und Protokollieren von internen und externen Meetings,
 list Erstellung und Versand von Korrespondenz und Unterlagen, sowie
 list  schriftliche und telefonische Rückmeldung zu Nachfragen
 
Die Stundenvergütung orientiert sich an § 7 Abs. 1 des Tarifvertrages für studentische Hilfskräfte TVStud III, abgeschlossen zwischen der GEW und den Berliner Hochschulen, und beträgt zum 1. Januar 2021 12,68€.
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums  elektronisch und in einer pdf-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Studentische Mitarbeiterin/Studentischer Mitarbeiter
 (Tarif TVStud III zu €12,68 pro Stunde) mit 16 Std./Woche

Erwünscht ist eine längerfristige Beschäftigung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.

 Die Stelle ist im Projekt "Familienzentrum NRW" ausgeschrieben.
 
Sie befinden sich im (Vollzeit-)Studium einer der folgenden Themenbereiche:
 list Erziehungswissenschaft, Psychologie, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
 
 Sie verfügen über:
einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen,
 list Freude an strategischen und wirtschaftlichen Fragestellungen,
 list die Bereitschaft zur Einarbeitung in Themenfelder der Frühpädagogik und Familien- und Erwachsenenbildung,
 list Freude an organisatorischen Tätigkeiten sowie
 list Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten.
 
Ihre Aufgaben:
 list Unterstützung bei Koordinations- und Organisationsaufgaben,
 list Externe Kommunikation (Telefonsprechstunde, E-Mail-Anfragen),
 list Vorbereitung und Versand von Unterlagen,
 list Umgang mit Online- und Excel-Datenbanken,
 list Projektdokumentation und Datenbank-Pflege sowie
list Arbeiten mit MS Word, Excel und Outlook.
 
Die Stundenvergütung orientiert sich an § 7 Abs. 1 des Tarifvertrages für studentische Hilfskräfte TVStud III, abgeschlossen zwischen der GEW und den Berliner Hochschulen, und beträgt zum 1. Januar 2021 12,68 €.
 
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums bis zum 08.03.2021 und in einer pdf-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!